Sieben Abende für Frauen

Intimität Sexualität und Liebe

 nächster Beginn:  19. September 2017                                                                                  

Ich wähle es, meine Tage zu bewohnen.

Ich erlaube meinem Leben, mich zu öffnen, mir meine Angst zu nehmen, mich zugänglicher zu machen, mein Herz zu öffnen, bis es zu einem Flügel wird, zu einem Feuerfunken, zu einer Verheissung.

Ich riskiere es, von Bedeutung zu sein. Dawna Markova

 

Sehnst du dich nach einer erfüllten Sexualität, einer erfüllten Partnerschaft? Wünscht du dir mehr Selbstverständlichkeit mit deinem Körper? Möchtest du mehr darüber herausfinden, was dir wichtig ist und wie du Beziehung leben möchtest?
In einer achtsamen kleinen Gruppe von Frauen tauscht du dich aus, forscht, übst, weinst, experimentierst, lachst und lernst über Intimität, Sexualität und Liebe.

 

Parallel zu den Frauenabenden begleitet Philipp Steinmann eine Gruppe von Männern durch die 7 Abende. Am 6. Abend treffen sich die Frauen und die Männer für einen Austausch und für gegenseitige Fragen in einem sorgfältig geführten Rahmen.


Frauengruppe Intimität, Sexualität, Liebe
für den Flyer aufs Bild klicken

Daten 2017:

6x Dienstag 19. Sept / 3. Okt / 17. Okt / 31. Okt / 14. Nov / 12. Dez 2017

1x Donnerstag 30. Nov: achtsame Begegnung und Austausch mit der Männergruppe

jeweils 18.30 bis 21.30 Uhr
Kosten: CHF 420 für 7 Abende
Ort: Pavillon Wildbach, Wildbachstr. 32, Winterthur,

Leitung: LuciAnna Braendle


Was bewegt dich? Welche Gefühle tauchen auf, wenn du einen Mann kennen lernst, der dir gefällt? Kannst du auf ihn zugeheh? Ziehst du dich zurück? Tauchen Befürchtungen auf? Lässt du dich in seine Arme fallen?

Wie ist es in deiner aktuellen Beziehung? Ist sie noch lebendig? Tauscht ihr euch aus? Redet ihr über Sex? Zeigst du dich? Hast du dich angepasst, arrangiert? Fühlst du dich ganz?

All diese Dinge, über die frau nur selten redet, weil es zu intim ist. Bist du neugierig, wie andere Frauen Sexualität erleben? Wie sie küssen, was sie gerne mögen? Welche Fantasien sie haben? Und alle die kleinen Details? Wie ist das für andere Frauen? Und wie ist das für dich? Wieviel weisst du über dich? Was gibt es noch zu erforschen? Wieviel möchtest du mit den anderen teilen?

Mit Wahrnehmungsübungen im Gruppenraum und mit Übungen für zuhause lernst du deinen Körper, seine Besonderheiten und Vorlieben besser kennen - und auch lieben. Je besser du dich kennst und je wohler du dich mit dir selber fühlst, desto besser und wohler kannst du sein mit einem anderen Menschen. Desto sicherer fühlst du dich und du kannst einem Gegenüber mehr vertrauen.

Wir üben einfache Kommunikationsformen, um über Bedürfnisse und Grenzen, über Vorlieben, Befürchtungen und Tabus zu reden. Stell dir vor, wieviel Nähe entstehen kann, wenn nichts mehr zwischen euch steht, weil ihr nichts mehr verbergen müsst voreinander. Wenn ihr euch in dieser intimen, vertrauensvollen Energie vereinigt, dann erlebt ihr auch in der Sexualität neue, tiefe Gefühle - wunderbaren Genuss, nährende Verbundenheit und intensive Höhepunkte.

All die Übungen, all die Gespräche und das Teilen im achtsamen, sorgfältigen Miteinander führt dich mehr zu dir selber. Es beantwortet deine Frage, wer du bist als Frau - als sinnliche, sexuelle, selbstbewusste und liebende Frau.



Informiert sein: Wir halten dich auf dem Laufendem - bestelle hier den Newsletter.