Sieben Abende für Männer

Mann, Sex und die Liebe

nächster Beginn: Datum folgt                                                                           

Möchtest du...

 ... mehr über dich als sexueller Mann erfahren? Deine eigenen Fähigkeiten in der Sexualität und Intimität tiefer erforschen? Was es ausmacht ein guter Liebhaber zu sein? Deine Bedürfnisse, Wünsche und Fantasien als Mann kennen und anders leben?

 

In einer achtsamen, respektvollen, kleinen Gruppe lernst du Vieles über...

 ... männliche und weibliche Sexualität, über deinen Körper, über Verführung, Erregung, Orgasmus und erotische Liebe. Du erforscht deine sexuellen Prägungen, unterschiedliche Männlichkeiten und dein ureigenes Mann-Sein.

 

Parallel zu den Männerabenden begleitet LuciAnna Braendle eine Gruppe von Frauen durch die 7 Abende. Am 6. Abend treffen sich die Frauen und die Männer für einen Austausch und für gegenseitige Fragen in einem sorgfältig geführten Rahmen.


Männergruppe
Für den Flyer aufs Bild klicken

Daten 2018

6x Mittwoch 14. März / 28. März / 11. April 25. April / 9. Mai / 6. Juni

1x Dienstag 22. Mai achtsame Begegnung und Austausch mit der Frauengruppe

jeweils ca. 18.30 bis 21.30 Uhr,

Die genauen Zeiten werden am ersten Abend gemeinsam festgelegt.


Kosten

CHF 420 für 7 Abende


Ort

Pavillon Wildbach, Winterthur

 

Leitung

Philipp Steinmann, Gestalttherapeut und systemischer Gestaltcoach


Teilnehmende

Für Männer in verschiedenen Lebensphasen, die Interesse an ihrem Mann-Sein haben und ihre Sexualität besser verstehen und lustvoll auffrischen wollen. Die Abende zeigen dir einen Weg zu deiner eigenen, persönlichen Sexualität und zu deiner Beziehungsfähigkeit. Sie unterstützen dich, tief und ehrlich deine Männlichkeit zu erforschen und neues auszuprobieren.

 

Inhalt

Die Abende bestehen aus praktischen und kreativen Körper- und Wahrnehmungsübungen, Wissensvermittlung, Gesprächen und Aufgaben zwischen den Abenden. Dies ermöglicht dir, dich als sinnlichen, sexuellen, selbstbewussten und liebenden Mann auf unterschiedliche Arten zu erfahren, dein sexuelles Erleben zu verstehen und dein Liebesleben lustvoll zu bereichern.

 

Die Themen

  • sexuelle Biographie und deren Prägungen
  • männliche Identität mit Erwartungsdruck und Versagensängsten
  • Erregungs- und Orgasmusmöglichkeiten mit und ohne Pornographie
  • Genitalanatomie und erotische Selbstliebe
  • Berührung und Sexualität von aussen und innen
  • Zärtlichkeit versus Leidenschaft
  • Beziehungs- und Liebesfähigkeit

 

Die Abende bieten Raum, auch persönliche Themen einzubringen. Ein achtsamer, wertschätzender und geschützer Raum ermöglicht dir das Einbringen der persönlichen, sexuellen Wahrnehmung, deine Grenzen und Integrität zu wahren und gleichzeitig Neues zu lernen und dich neu zu erfahren.

 

Für die Teilnahme spielt es keine Rolle ob du in einer Liebesbeziehung oder allein bist, ob du viel, wenig oder gar keine Sexualität lebst, an welchem Punkt deiner Sexualität du stehst, welche Erfahrungen du bereits gemacht hast und ob du hetero-, homo-, bi- oder transsexuell bist.

 


Warum Männer keine Lust auf Sex haben - ein Bericht von tagblatt.ch


Wenn du mehr über deine Sexualität erfahren möchtest:


Feedback von Teilnehmenden:

J.M.: Die sieben Abende unter Männern waren ein echter Wendepunkt für mich und klingen immer noch nach.

 

R.W.: Das war eine persönliche Bereicherung, ein Pflasterstein für den persönlichen Weg den man gehen will, eine tiefe Offenheit unter Männern (und Frauen) über Themen, die wenn überhaupt, nur unter vorgehaltener Hand diskutiert werden.

 

D.M.: Ich bin sehr glücklich, an diesem Seminar teilgenommen zu haben. Ich fühle mich sexuell ausgeweitet und spüre eine Langzeitwirkung.


Informiert sein: Wir halten dich auf dem Laufendem - bestelle hier den Newsletter.